San Francisco Restaurants + Nachtleben

Restaurants

Restaurants

Dank der Vielfalt an frischem Obst und Gemüse, Fisch und Meeresfrüchten, Biofleisch von lokalen Farmen sowie dem großen Angebot an ethnischen Küchen und einer äußerst beeindruckenden Liste von weltberühmten Chefs hat sich San Francisco, Wiege der „California Cuisine,“ zum Gourmet-Ziel etabliert.

In vielen Restaurants muss man vorher reservieren. Dies kann telefonisch als auch über den Concierge im Hotel erfolgen.

Generell gibt man ein Trinkgeld von 15 bis 20 % vom Rechnungspreis. In San Francisco ist Rauchen in allen Restaurants und Bars nicht erlaubt.

Nachtleben

Nachtleben

Das kalifornische Gesetz verbietet den Verkauf von Alkohol und den Eintritt in Nachtlokale für Minderjährige unter 21 (um einzutreten, muss man ein Dokument mit Geburtsdatum und Foto vorzeigen).

Die meisten Bars und Nachtlokale schließen um 2.00 Uhr, mit Ausnahme einiger Diskotheken für Jugendliche, die keine alkoholischen Getränke verkaufen.